Allgemeines

Die Unterstützungsgruppe Örtliche Einsatzleitung ist eine Komponente des Katastrophenschutzes im Landkreis Bad Kissingen und untersteht dem Landratsamt.

Wann werden wir alarmiert?

  1. Bei größeren Feuerwehr-Einsätzen mit hohem Koordinierungsbedarf werden wir entweder direkt von der ILS mitalarmiert oder nachträglich vom Einsatzleiter vor Ort nachalarmiert.
  2. Wenn wegen einer Katastrophe oder Großschadenslage der Katastrophenfall ausgerufen wird.

Was sind unsere Aufgaben?

  • Einrichten der örtlichen Einsatzleitung
  • Unterstützung des örtlichen Einsatzleiters in allen Belangen
  • Führen von Lagekarten
  • Koordinierung von Einsatzkräften und -mitteln
  • Dokumentation aller relevanten Informationen, Entscheidungen, Vorgehensweisen, etc.
  • Kommunikation mit der ILS

Wo sind wir stationiert?

Das Fahrzeug wurde am 01.02.2009 von Nüdlingen nach Oerlenbach verlegt und dort in der örtlichen Feuerwache untergebracht. Besetzt wird es großteils von Kameraden der FFW Oerlenbach, aber auch von Kameraden aus umliegenden Ortschaften wie Nüdlingen und Sulzthal.